Pizza-Schnecken-Omnia

Pizza-Schnecken im Omnia

Pizza ist fĂŒr mich eins der „Dinge“, die ich am Boot vermisse. Denn wir haben hier keinen Backofen. AuswĂ€rts eine vegane Pizza zu finden, ist auch nicht immer einfach. Denn oft gibt’s dann nur GemĂŒsepizza ohne KĂ€se, was manchmal recht trocken ist.

Beim Backen von Zimtschnecken im Omnia hab ich mir gedacht, warum nicht auch Pizza-Schnecken machen? Mit dem Rezept bin ich so glĂŒcklich, dass ich es unbedingt mit dir teilen will.

Eine richtige Pizza ersetzen sie zwar nicht ganz. Vor allem nicht, wenn du, so wie ich, den Rand liebst. Es tut so weh, zu sehen, wenn Menschen den Rand ĂŒbrig lassen… đŸ˜„

Zutaten fĂŒr eine Omnia-Form (3-4 Portionen):

fĂŒr den Teig:

  • 500g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 250m lauwarmes Wasser
  • 1/2 WĂŒrfel Frischhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Öl
  • etwas Öl & Mehl fĂŒr die Form

fĂŒr den Belag:

  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Mais
  • (veganer) KĂ€se
  • Oregano

Zubereitung:

1. Mehl und Salz vermischen und darin eine Mulde formen.

2. Lauwarmes Wasser, Frischhefe und etwas Zucker direkt in die Mulde leeren und versprudeln.

3. 15-20 Minuten warten.

4. 2 EL Öl hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser hinzufĂŒgen, bis der Teig nicht mehr an den HĂ€nden kleben bleibt.

5. Den Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis er ungefÀhr doppelt so viel Volumen hat.

6. Den Teig (evtl. mit Mehl) rechteckig ausrollen. Er sollte nicht auf der Unterlage kleben bleiben.

7. Den ausgerollten Teig nach Belieben belegen. An einer langen Kante etwas Platz zum Rand lassen, damit die FĂŒllung drinnen bleibt.

8. Die belegte Pizza von der langen Kante mit mehr Belag aus zusammenrollen.

9. Die Rolle in 4-5 cm dicke Scheiben schneiden und diese nebeneinander in den Omnia setzen. Das klappt gut mit einer Teigkarte.

10. Das Ganze in der Form nochmal etwa 30 Minuten gehen lassen.

11. Am Gasherd bei mittlerer Flamme 40-50 Minuten backen.

Variationen:

Was ich unbedingt noch ausprobieren will, ist dieses Rezept ohne den 9. Schritt. Also in Form einer Calzone.

Wenn du das Rezept ausprobierst, dann lass es uns gerne in den Kommentaren wissen oder verlinke uns (@zwei.am.meer) auf Instagram.

3 Kommentare zu „Pizza-Schnecken im Omnia“

  1. Oh wie lecker sieht das bitte aus 🙂 WĂ€rt ihr nicht so weit weg – ich wĂ€re sofort rum gekommen 😉
    Es sieht auch so cool aus als Schnecken. Werd ich definitiv mal nachbacken.
    Wir lieben unseren Omnia Backofen auch, wenn wir mit dem Bulli unterwegs sind. Morgens frisch aufgebackene Brötchen – egal, wo man steht. Herrlich 🙂 Am Liebsten mit direktem Meerblick.
    liebe GrĂŒĂŸe
    Miriam

      1. ich back die unbedingt mal nach. Hab Freitag zum ersten Mal seit ĂŒber 6 Jahren Franzbrötchen gegessen – die hat meine StammbĂ€ckerei aus Dinkelmehl. Esse seit 2018 kein Weizenmehl mehr. Aber Zimtschnecken sind noch mal cooler 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anita-und-Roman2

Wir sind Anita & Roman und haben 2021 unser Haus verkauft, um auf ein Segelboot zu ziehen.

Suchst du was?

Kategorien

AusrĂŒstung
Bootsprojekte
Reiseberichte
RĂŒckblicke

UnterstĂŒtze uns

Folge uns

aktuelle BeitrÀge

Schnelle vegane Pancakes

Wie kann ein Sonntag besser starten, als mit frischen Pancakes? Vielleicht, wenn’s noch selbstgemachte Marillenmarmelade dazu gibt. Aber besser geht’s dann nicht mehr. 😉 Und

weiterlesen »